What are you looking for?
E r g o t h e r a p i e
S c h i n d l e r
Fragen?
Schreiben Sie mir
Wir können helfen

Ihr Kind

Ihr Kind ist einzigartig. Deshalb beginnen wir jede Behandlung mit einer ausführlichen und individuellen Befunderhebung. Diese dient dazu, die persönlichen Schwierigkeiten und Stärken Ihres Kindes ganzheitlich und genau zu erfassen, um die Therapie gut planen und an Ihr Kind anpassen zu können.

Der Austausch mit Personen, die Ihr Kind betreuen (z.B. Lehrer), ist ein zusätzlicher und wesentlicher Bestandteil des multimodalen Gesamtkonzeptes unserer Praxis. So wollen wir dazu beitragen, dass die Möglichkeiten (Ressourcen) Ihres Kindes und seines Umfeldes optimal genutzt werden

Zappelphillip oder Träumer – Kinder mit ADS

 

Dass Kinder verträumt, impulsiv und rastlos sind, ist keine Seltenheit. Wenn sie allerdings über einen längeren Zeitraum hinweg sowohl im Kindergarten bzw. in der Schule als auch zu Hause durch besonders unaufmerksames oder impulsives Verhalten auffallen, dann liegt evtl. ein Aufmerksamkkeits – Defizit – Syndrom (ADS) vor.

Typisch für Kinder mit ADS ist, dass sie verträumt oder reizoffen und darduch leicht ablenkbar sind. In beiden Fällen führt ihre mangelnde Konzentration- und Aufmerksamkeitsfähigkeit zu erheblichen Lern- und Leistungsschwächen sowie zum Teil auch zu gestörtem Sozialverhalten.

In unserer Praxis arbeiten wir gezielt mit Kindern und Jugendlichen, die an ADS leiden. Wir behandeln alle Formen der mit dieser Symptomatik verbundenen sozialen Integrationsprobleme, sensomotorische Defizite und Lese- Rechtschreib- und Rechenschwäche. Wir führen unsere kleinen Patienten schrittweise an die Fähigkeit zu konzentrierten, strukturierten und kontrollierten Handeln heran und helfen ihnen so, ihre geistigen und sozio-emotionalen Fähigkeiten optimal und altersgerecht zu entfalten.

AUßERDEM HELFEN WIR BEI:

Wahrnehmungsstörungen

Entwicklungs- & Lernstörungen

Verhaltensstörungen

Händigkeitstestung

Sensorische Integration – was ist das?

 

Sensorische Integration (SI) ist ein anderes Wort für Wahrnehmungsverarbeitung. Es drückt aus, dass das Kind mit seinem Nervensystem die aufgenommenen Informationen aus dem Sinnessystem so für sich nutzen kann, dass es situationsangemessen handelt. Wenn der Prozess der Informationsverarbeitung im Nervensystem gestört ist, werden Lernen und Handeln schwierig, Fehler werden nicht bemerkt und wichtige, das Nervensystem strukturierende Erfolge fehlen.

Die sensorische Integrationstherapie hilft, die Aufnahme der Sinneswahrnehmung zu strukturieren und unterstützt die Vernetzung der Wahrnehmungsverarbeitung im Gehirn, um eine verbesserte Handlungskompetenz zu erreichen. Das hilft Ihrem Kind, selbst erfolgreich zu sein und stützt damit seine Selbstsicherheit.

Dort wo es angezeigt ist, arbeiten wir nach diesem Prinzip der sensorischen Integration. Diese Therapieform spricht alle Basissinne wie Gleichgewicht, Tast- und Bewegungswahrnehmung an. Für diese Arbeit sind unsere Praxisräume mit besonderen Geräten ausgestattet, die auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen abgestimmt sind.

Überprüfung der grundschulrelevanten Fertigkeiten

Das Angebot zur Überprüfung von grundschulrelevanten Fertigkeiten richtet sich an Eltern, die eine Auskunft über die wichtigen Basisfunktionen und Teilleistungen für das “Lernen” ihres Kindes erhalten möchten. Die Überprüfung dient nicht der Feststellung einer Schulreife oder Schuleignung, sondern nur der Erfassung grundschulrelvanter Fertigkeiten und Teilleistungen (Basisleistungen).

Es werden Fertigkeiten beurteilt die für die Schulleistung
( besonders des 1. Schuljahres ) von Bedeutung sind. Überprüft wird: Konstruktive Kombination, Formauffassung, Merkfähigkeit, sprachliche Auffassung, Beobachtungsfähigkeit, Zahlenerfassung, motorischer Entwicklungsstand und Konzentrationsfähigkeit.

Leistungen:

  • Vorgespräch / Testphase
  • Testphase
  • ausführliche Darstellung der Testergebnisse und Elternberatung
  • Aushändigung der Test – / Ergebnismappe

 

Bei einer Feststellung von Leistungsschwächen kann frühzeitig eine gezielte Fördermaßnahme im Rahmen einer Schulvorbereitung (durch Eltern, Erzieher oder andere Fachpersonen) erfolgen.

Preis einer Überprüfung der grundschulrelevanten Fertigkeiten (keine Kassenleistung !) beträgt 60,00 Euro pro Einheit. Die Überprüfungsdauer + Beratung beträgt 4 – 5 Einheiten (je 45 Minuten).

AUßERDEM HELFEN WIR BEI:

Wahrnehmungsstörungen

Entwicklungs- & Lernstörungen

Verhaltensstörungen

Händigkeitstestung

Back Top